Selbstversorger Kurs

Ein Tag rund ums Thema Selbstversorgung.


Beschreibung

In der Schweiz ist Selbstversorgung ein Teil unserer Kultur. In den letzten 50 Jahren hat der "Fortschritt" dieses Sammelsorium an Wissen und Können in den Hintergrund gedrängt. Immer volle Supermärkte mit Speisen aus aller Welt scheinen es unnötig zu machen, selbst etwas anbauen zu müssen. Doch der Schein trügt. In den letzten 35 Jahren haben die angebotenen Lebensmittel bis zu 80% ihrer Nährstoffe verloren. Lebensmittel kann man das nur noch knapp nennen. Dazu nimmt die Bodenqualität parallel mit Wissen zur Selbstständigkeit rapide ab. In diesem Kurs lernst du, wie du in einem Selbstversorgergarten nicht nur Lebensmittel anbaust, die sogar Biogemüse alt aussehen lassen! Dabei erfährst du die Grundlagen zu Kompost, alte Gemüsesorten, hausgemachtem Biodünger, Bodenbearbeitung, Mulchen, Mischkulturen, Kulturplanung, und Minimaljätmethoden. Ausserdem noch viele Infos zu Themen rund um die Selbstversorgung. Mit diesem Wissen bist du ganz sicher für die Krise gewappnet! Ausserdem macht es viel Spass:-) Vegane Zwischenverpflegungen und Mittagessen sind im Kurspreis inbegriffen. Bei Unverträglichkeiten bitte direkt den Kursleiter/in melden. Kursort: Erdwandlerhof an der Hübelistrasse 14 in 4813 Uerkheim AG. Kursreferent: Joscha Boner Kursbeginn: 9.00 Uhr Kursende: 17:30 Uhr

  • Beginnt am: 6. Aug.
  • 180 Schweizer Franken
  • Erdwandlerhof, AG

Kursort & Kontakt

  • Erdwandlerhof, AG

    Hübelistrasse 14, 4813 Uerkheim, Schweiz

    0793190175

    hallo@permaterra.ch


Umbuchung & Kündigung

Abmeldungen werden bis 3 Tage vor Beginn des Kurses zu 100% rückerstattet. Danach werden wir 40% als Aufwandsentschädigung berechnen.


Bevorstehende Sitzungen